Jubiläums-Veröffentlichung bei mairisch: „About Songs & Books“

Blatt

So geht es immer weiter und wir ändern doch nichts.
— Benjamin Maack, „Drei“

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, liebe Leserinnen und Leser, aber mir kommt es gerade in diesem Jahr so vor, als würde die Zeit nur so dahinrasen. Eben erst hat der Sommer Fahrt aufgenommen und jetzt färben sich schon die ersten Blätter bunt. Und wie lange wird es wohl dauern, bis die Weihnachtsmärkte wieder aufgebaut werden? Ich mag gar nicht dran denken…

Zum Glück ziehen aber die Monate nicht nur an mir in schwindelerregender Geschwindigkeit vorbei: Auch beim mairisch Verlag ist die Zeit nicht stehengeblieben und mittlerweile dürfen wir uns bereits über die 50. Veröffentlichung der sympathischen Hamburger freuen — eine „About Songs & Books“ betitelte LP in Kooperation mit dem exzellenten, im Nachbarbüro beheimateten Plattenlabel DevilDuck Records.

Die eine Seite der Schallplatte ist ganz der Musik gewidmet, und zwar den mehr oder weniger überraschenden Cover-Versionen: Unter anderem huldigen Talking To Turtles den Black Keys („Little Black Submarines“), Sir Simon ist mit seiner bei Live-Auftritten immer wieder sehr gerne zu Gehör gebrachten und erstaunlich melancholischen Version des Cyndi-Lauper-Gassenhauers „Girls Just Wanna Have Fun“ vertreten und der unverwüstliche Ken Stringfellow (den ich einst in einem weißen Anzug und mit einer Fender Flying-V auf der Bühne stehen sehen durfte — aber das ist eine andere Geschichte) nimmt sich „It’ll Be A Breeze“ von den Long Winters an.

Die andere Seite der 10-Inch-Vinyl enthält „Drei“, eine in jeglicher Hinsicht ausgezeichnete (Kranichsteiner Förderpreis, Hamburger Literaturförderpreis), oben bereits zitierte Erzählung des mairisch-Autors Benjamin Maack („Monster“) über ein verhängnisvolles Ereignis, eingelesen vom Verfasser selbst.

„About Songs & Books“ kostet 14,90 Euro und erscheint am 4. September, kann aber bereits jetzt vorbestellt werden — schnelles Zugreifen lohnt sich, denn die LP ist auf 500 Exemplare limitiert.

Damit alles Gute nach Hamburg und auf die nächsten fünfzig Veröffentlichungen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s