Spannendes Programm 

bamlitBis Anfang Februar ist es zwar noch ein ganzes Weilchen hin, aber das jüngst veröffentlichte Programm des vom 2. bis zum 18.2.2017 stattfindenden Bamberger Literaturfestivals lädt durchaus dazu ein, schon jetzt ein wenig in Vorfreude zu schwelgen. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Winter finden nämlich auch zur zweiten Auflage, erneut unter der Leitung von Dr. Thomas Kraft, wieder allerlei prominente Autorinnen und Autoren ihren Weg in die Weltkulturerbestadt bzw. in einige umliegende Orte.

Gleich der Festivalauftakt am Donnerstag, 2. Februar, wartet mit einem echten Hochkaräter auf, gastiert doch kein Geringerer als der großartige Christoph Ransmayr mit seinem gerade erschienenen Roman „Cox oder Der Lauf der Zeit“ im Harmonie-Spiegelsaal. Zwei Tage später liest der auf Festivals dieser Art stets gern gesehene Feridun Zaimoglu in den Haas Sälen, ehe sich mit Alex Capus (Dienstag, 7. Februar; Buchhandlung Hübscher) und Martin Suter (Mittwoch, 8. Februar; Konzerthalle), der sein neues, im Januar erscheinendes Werk „Elefant“ vorstellt, zwei der renommiertesten eidgenössischen Autoren die Ehre geben.

Seine Autobiographie präsentiert der eben 80 Jahre alt gewordene Wolf Biermann am Donnerstag, 9. Februar, im Hegelsaal. Die neuere deutsche Literatur wird unter anderem vertreten durch die Autorin und Übersetzerin Isabel Bogdan, die im Schloss Sassanfahrt in Hirschaid aus ihrem Roman „Der Pfau“ liest (Dienstag, 14. Februar) und durch Saša Stanišic, der seinen Erzählband „Fallensteller“ in die Buchhandlung Hübscher mitbringt (Mittwoch, 15. Februar).

Preisgekrönt ist schließlich der Abschluss des Literaturfestivals am Samstag, 18. Februar, im Harmonie-Spiegelsaal mit dem Auftritt der Literatur-Nobelpreisträgerin von 2015, Swetlana Alexijewitsch.

Ausführlichere Informationen zu allen Veranstaltungen, den teilnehmenden Autorinnen und Autoren sowie Links zum Ticket-Vorverkauf gibt es auf der Homepage des Bamberger Literaturfestivals.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s